Mein Name ist Sebastian Kann.

2015 habe ich erfolgreich bei der Bezirksvertretungswahl in Wien kandidiert. Im Team Markus Figl konnten wir das volle Vertrauen und die verdiente Unterstützung der City Bewohner/ Innen gewinnen. Bei den Gemeinderatswahlen trat ich für ein Bettelverbot, gegen unkontrollierte Zuwanderung, gegen Autofahrer feindliche Stadtpolitik, gegen Bürokratie und Filz in der Verwaltung, sowie Steuererhöhungen im Wiener System auf. Diese Haltung werde ich in den nächsten Jahren konsequent weiter vertreten. Bist du dabei?

Heuer trete ich als Ihr Kandidat für die Nationalratswahlen 2017 in Wien an. Ich trete für Wohlstand, Gerechtigkeit und Sicherheit im Team Sebastian Kurz an. Was bedeutet das konkret?

In den letzten Jahren ist der Stil in der Politik verroht. Entscheidungen für unser Land nicht konsequent genug umgesetzt worden, um für eine gesunde Wirtschaft, zahlreiche Arbeitsplätze und sicheren Wohlstand zu sorgen.

Es ist Zeit Österreich zurück an die Spitze in Europa zu führen. Mit Eigenverantwortung, Respekt und einem neuen Stil mutige Entscheidungen zu treffen und für Österreich etwas zu schaffen. Dieses Programm begleitet meinen Wahlkampf zur Nationalratswahl 2017.

Ich freue mich auf Ihre Unterstützung und stehe auch in der Zukunft persönlich für Rückfragen, Wünsche und Anregungen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,

Sebastian Kann